Meldung vom 26.02.2017

Vollsperrung Voigdehäger Weg für drei Monate

Ab dem 27. Februar werden die Arbeiten zur Verlegung verschiedenster Leitungen im Voigdehäger Weg fortgeführt.

Deshalb ist dieser im Bereich der Einmündung Greifswalder Chaussee voll gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 31. Mai andauern.
Für Fußgänger bleibt der Bereich weiterhin passierbar. 

Der Nahverkehr informiert hierzu:
Aufgrund der Vollsperrung des Voigdehäger Weges muss die Abfahrt um 04:50 Uhr der Linie 3 in Richtung Strelapark an dieser Haltestelle vom 27. Februar bis zum 31. Mai  entfallen. Busse aus Richtung Hauptbahnhof mit dem Ziel “Voigdehäger Weg“ enden am „Paschenberg“ und fahren dann über die Straße „Am Hohen Graben“ zur Haltestelle „Am Umspannwerk“.