Meldung vom 17.05.2018

Pfingstmontag im Stralsunder Zoo: Mühlentag und Zoofördertag

Am Pfingstmontag (21. Mai) hat der Zoo Stralsund doppelten Anlass zum Feiern. Am "Deutschen Mühlentag" wird gleichzeitig der „1. Internationale Zoofördertag“ begangen.

Zwei gute Gründe, wieder einmal den Zoo zu besuchen.
Der Zoofreunde Stralsund e.V. informiert über seine Arbeit. Von 14.00 bis 16.00 Uhr setzen die Zoomitarbeiter in der Mahnkeschen Mühle die Technik in Gang und demonstrieren den Gästen, wie in vergangenen Zeiten Getreide zu Mehl und Gries verarbeitet wurde.
Ihren Besuch haben die „Treckerfreunde Kedingshagen“ angekündigt. Sie werden auf der Wiese vor der Mühle ihre historischen Traktoren präsentieren.Für kleine und große Leckermäuler gibt es Zuckerwatte.

Besonderes Glück haben Besucher, die den Nachnamen Müller oder Mahnke tragen, oder aber Müller von Beruf sind. Sie erhalten an diesem Tag freien Eintritt.