10
Fine, die junge Aradame aus dem Stralsunder Zoo ist clever und hat sich ihren Platz schon reserviert. Wer sich das Online-Ticket für den Zoo Stralsund kauft, ist zu seinem Wunschtermin sicher im Zoo.

Wunschtermin für Zoo-Besuch zu Ostern online reservieren

Zeit sparen durch Online-Buchung

Der luca-Schlüsselanhänger

luca-Anhänger ab sofort in Stralsund in begrenzter Zahl verfügbar

Der Landkreis hat sie gekauft – die sehnsüchtig erwarteten luca-Anhänger.

Der Pylon der Rügenbrücke hat eine Höhe von exakt 127,75 Metern

Nur noch 38,5 Meter, dann ist die Rügenbrücke erlesen

Büchertürme Stralsund

Oberbürgermeister Alexander Badrow lädt zur Bürgersprechstunde ein

Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters am 28. April

Anmeldung bis 7. April

Verlängerung der Allgemeinverfügung zur Öffnung von Einzelhandel, kulturellen Einrichtungen, Bibliotheken, Zoos, botanischen Gärten und Sportbetrieb

Pressemitteilung des Landkreises Vorpommenr-Rügen

Abfallentsorgung

Verschiebung der Müllabfuhrtermine an den Osterfeiertagen

Die Abfuhrtermine der Restabfallbehälter, der Bio- und Papiertonnen oder des Gelbes Sackes/der Gelben Tonne, die auf Karfreitag, den 2. April 2021, fallen, werden am Samstag, den 3. April 2021, nachgefahren.

Luftbild mit Querkanalbrücke (unten Mitte) sowie Langenbrücke (links)

Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Kanalbrücken - Reguläre Öffnungszeiten bleiben abgesichert

Planmäßig erfolgen in jedem Frühjahr Wartungsarbeiten an den Kanalbrücken. Im Zeitraum vom 12. bis 14. April werden die Fährbrücke, die Badenbrücke, die Querkanalbrücke und die Langenbrücke gewartet.

Earth Hour 2021

Earth Hour 2021 in Stralsund: Licht aus - Klimaschutz an

Lichtschalter, ein oder aus? Klimaschutz, ja oder nein? Weltweit stimmen Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour 2021 für mehr Klimaschutz.

Während einer Pressekonferenz im Rathaus erläutern Oberbürgermeister Alexander Badrow (2.v.r.) sowie der Leiter des Amtes für Planunbg und Bau, Frank-Bertolt Raith (r.) zusammen mit Forst-Abteilungsleiter Thomas Struwe (2.v.l.) und Amtsleiterin Heidi Waschki die Grün-Strategie der Stadt.

Grüner wird's nicht. Doch!

 #stralsundwächst

Logo LK VR

LUCA nutzen ohne Smartphone – ab Anfang kommender Woche stellt Landkreis LUCA-Schlüsselanhänger zur Verfügung

Eine Pressemitteilung des Landkreises Vorpommern-Rügen

Während der Videokonferenz waren zusätzlich zu den Preisbekanntgaben aufgezeichnete Beiträge aus den einzelnen Kategorien zu sehen und zu hören.

Jugend musiziert - auch digital für Stralsund erfolgreich

Am 23. März zeichnete die Musikschule alle Stralsunder Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer Videokonferenz nach ihren Leistungen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" aus.

Präsentierten den Plan der Bauarbeiten auf der Kreuzung: Abteilungsleiter Stephan Bogusch (l.) und Oberbürgermeister Alexander Badrow.

Alles neu macht der März: Umleitungen an der Kreuzung Tribseer Damm/Carl-Heydemann-Ring bis Oktober 2022

Ab heute Baustelle

Temporärer 'Antirassistischer Forderungsbaum' auf dem Nikolaikirchhof neben dem Alten Markt mit den Botschaften verschiedener Akteure für Antirassismus und für Solidarität. Mit dabei die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stralsund, Silvia Hacker-Hübner(stehend, 3.v.l.) und die Beauftragte für Migration und Integration der Hansestadt Stralsund, Anja Schmuck (stehend, 4.v.l.)

Ein Zeichen gegen Rassismus

Pressemitteilung der Gleichstellungsbeauftragten und der Integrationsbeauftragten der Hansestadt Stralsund "Gegen Rassismus"

Kleine Lanzennasen sind eine tropische Fledermausart aus Südamerika, die kürzlich im Südamerikaensemble des Stralsunder Zoo Einzug gehalten haben.

Zoo Stralsund engagiert sich für heimische und exotische Fledermäuse

Am Grillhaus des Zoos Stralsund hat man einen der schönsten Blicke auf die eichenbesäumte Waldlichtung der Rothirsche. Nur wenige wissen, dass diese Anhöhe hohl ist.

Logo LK VR

Impfen mit AstraZeneca geht im Landkreis Vorpommern-Rügen ab heute weiter

Pressemitteilung: Landkreis Vorpommer-Rügen (19.03.2021)

Sie haben heute (17. März) den 2-Stufenplan für Stralsund nach dem Lockdown vorgestellt, v.l.n.r.: Jeannine Wolle, Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit, André Kretzschmar, Tourismuszentrale Stralsund, Peter Fürst, Amt für Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing, Oberbürgermeister Alexander Badrow, Frank-Bertolt Raith, Amt für Planung und Bau, Heino Tanschus, Ordnungsamt und Steffi Behrendt, Amt für Kultur, Welterbe und Medien.

#stralsundlebtauf: 2-Stufen-Plan für Stralsund nach dem Lockdown

Stralsunds öffentliches Leben soll wieder Fahrt aufnehmen, die bisherigen Einschränkungen wollen kompensiert und Initiativen unterstützt sein, die Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt in unserer Stadtgesellschaft befördern. ...

Reproduktion Cover Magazin WELT-KULTUR-ERBE der Hansestädte Stralsund und Wismar 2021

Alles Backstein, oder was?

Herausgabe des Magazins WELT-KULTUR-ERBE 2021

John Horneburg und Familie, um 1900 (Foto: privat)

Im STRALSUND MUSEUM: Ausstellung "Von mehr Leid Liedlein singen - der Ausverkauf des jüdischen Geschäftes Horneburg"

Ab dem 19. März ist in Stralsund im Museumshaus Mönchstraße 38 die Ausstellung „Von mehr Leid Liedlein singen - der Ausverkauf des jüdischen Geschäftes Horneburg" zu sehen.

Die Jury präsentiert das Siegerfoto: Susanna Masson, Geschäftsführerin der gleichnamigen masson GmbH, Fotograf Lars Heidemann aus dem Zingster Zentrum für Fotografie 'Max Hünten Haus' und Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow.

Strahlende Siegerin beim Fotowettbewerb „Stralsund – Stadt der Sterne“

Karin Lehm gewinnt eigenen Stralsunder Stern

Freie Fahrt auf dem soeben freigegebenen Teilstück der Radroute Franken

Radroute Franken: Es wird weitergebaut

Die Hansestadt Stralsund baut die "Radroute Franken" weiter aus. Ziel ist es im Sinne des Klimaschutzes, den Radverkehr in unserer Hansestadt zu fördern. ...

Grünhufer Bogen:  Im letzten Jahr hatte die Neugestaltung des Fuß- und Radwegebereiches begonnen.

Fahrbahnerneuerung Grünhufer Bogen ab 15. März bis 05. Juni

Jetzt kann sie fortgesetzt werden - die Erneuerung der Fahrbahn auf dem Grünhufer Bogen. Hier hatte bereits im letzten Jahr die Neugestaltung des Fuß- und Radwegebereiches begonnen.

Verkehrsschild Umleitung

Ab 22. März: Sperrung der Kreuzung Tribseer Damm/Heydemann-Ring

Ab dem 22. März wird eine der wichtigsten Kreuzungen im Stralsunder Stadtgebiet für den Autoverkehr gesperrt. Der Grund: Diese Kreuzung wird komplett aus- und umgebaut, verbunden mit Tiefbauarbeiten für neue Rohre. ...

Stele auf Hospitaler Bastion

"Stralsund, die grüne Stadt am Wasser": Neue Infostelen im Stadtgebiet

In Stralsund informieren ab sofort drei neue Stelen über "Stralsund, die grüne Stadt am Wasser", so die Hauptüberschrift. ...

Grafik aus luca-app.de

Luca-App geht in Vorpommern-Rügen an den Start

Alle Voraussetzungen, um die Luca-App auch im Landkreis Vorpommern-Rügen zum Einsatz zu bringen, wurden geschaffen. Die Schnittstelle wurde eingerichtet und Testläufe sind erfolgt.

Auf dem Gelände der Wohlfahrtseinrichtungen am Grünhufer Bogen, v.l.n.r. Geschäftsführerin Annett Mülling, Oberbürgermeister Alexander Badrow, die zehn Soldatinnen und Soldaten der Flugabwehrraketengruppe 24 aus Bad Sülze sowie Oberstleutnant Pierre Bornschein, Leiter des Kreisverbindungskommandos Vorpommern-Rügen.

Dank an die Bundeswehr für über 5.600 Coronatests bei den Wohlfahrtseinrichtungen der Hansestadt Stralsund

Über 500 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind in Mecklenburg-Vorpommern im Einsatz gegen das Coronavirus. 103 davon im Landkreis Vorpommern-Rügen. Und von denen wiederum 75 in der Hansestadt Stralsund.

Das Plakat zu den Aktionswoche

Internationale Wochen gegen Rassismus - Aktionen in Stralsund

In ganz Deutschland finden die Aktionswochen der UN gegen Rassismus vom 15. bis 28. März unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos.“ statt. ...

Dr. Dirk Schleinert, Leiter des Stralsunder Stadtarchivs (l.), unterstützte Friederike Fechner bei ihren Nachforschungen zur jüdischen Geschichte der Familie Blach.

Bundesverdienstkreuz für Friederike Fechner

Bundespräsident folgt Vorschlag von Stralsunds Oberbürgermeister

Das Hochhaus Heinrich-Heine-Ring 41 von außen

Stralsunder Werkstätten beziehen von SWG saniertes Wohnhaus

(Stralsund, 09.03.2021) Das gleichermaßen große wie großartige Wohnprojekt der Stralsunder Werkstätten im Heinrich-Heine-Ring 41 wurde in gut zwei Jahren erfolgreich und umfassend von der Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft (SWG) saniert.

Tür

Stralsunder Stadtverwaltung öffnet ihre Gebäude wieder für den Besucherverkehr

Die zum Schutz der Bevölkerung für den Besucherverkehr geschlossenen Verwaltungsgebäude der Hansestadt Stralsund stehen ab sofort für Besuche wieder offen.

Frühblüher auf dem Zentralfriedhof

Zentralfriedhof Stralsund: Erweiterung und Ergänzung von Grabangeboten

Seit März 2020 gehört die Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Weltkulturerbe. Auch auf dem städtischen Zentralfriedhof der Hansestadt Stralsund wird ein Erbe geschützt und erhalten, dass einer andauernden wenn auch ...

Befallener und stark geschädigter Erlenstamm

Erlen im Groß Lüdershäger Weg müssen gefällt werden

Anfang dieser Woche müssen im Groß Lüdershäger Weg Bäume gefällt werden.

Rathaus mit Fahne

Neue Corona-Landesverordnung: Was ab Montag (8. März 2021) in Stralsund gilt

Nach Bekanntgabe der neuesten Corona-Landesverordnung am Sonntag (7. März 2021) und der Allgemeinverfügung des Landkreises Vorpommern-Rügen (ebenfalls Sonntag, 7. März 2021) gelten ab Montag (8. ...

Rathaus mit Fahne

Bürgerschaftssitzung vom 04. März online verfügbar

Das erste Stutfohlen der Lewitzerstute Gimmie

Fohlengeburt läutet die Zuchtsaison des Stralsunder Zoos ein

In der Pflanzenwelt ist es schon Gewissheit: Knospen an den Sträuchern und die ersten Frühblüher läuten den Frühling ein. Im Zoo Stralsund kann man Blütenteppiche von Winterlingen, Schneeglöckchen und die ersten Märzbecher entdecken.

Cover_Stralsunder_Hefte_21-01_Seite_1

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag

Neue Ausgabe erscheint am 16. März

Oberbürgermeister beim Auslaufen der CRYSTAL ENDEAVOR zur Probefahrt live dabei

Stralsunder Oberbürgermeister will Flächen der Stralsunder Werft für die Hansestadt sichern

Morgens halb zehn in Stralsund: Pünktlich legte die „CRYSTAL ENDEAVOR“ heute (05.03.2021) bei schönstem Sonnenschein und mit Hilfe von zwei Schleppern zu ihrer ersten Probefahrt ab.

Kinder nehmen ihre neue Sporthalle in Besitz

Start frei für Andershofer Sporthalle

Strahlende Gesichter bei der Klasse 4a der Grundschule Andershof: Gestern (4. März) nahmen sie stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler ihre nigelnagelneue Sporthalle in Besitz.

Greta Hatting von der JONA Schule ist die Siegerin des Regionalwettbewerbes.

„Kamera läuft!“ - Beste Vorleserinnen und Vorleser aus der Region Stralsund/Rügen gekürt

62. Vorlesewettbewerb 2020/2021

Thomas Flieger, Sachgebietsleiter Meldewesen im Stralsunder Ordnungsamt, mit Bürgerkiste im Außeneinsatz in der JVA

Mitarbeiter vom Ordnungsamt geht ins Gefängnis

Service und Bürgerdienste werden immer digitaler. Das eröffnet nicht nur für zu Hause ganz neue Lösungen, sondern ermöglicht dank "Bürgerkiste" auch den mobilen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stralsunder Ordnungsamtes.

Oberbürgermeister Alexander Badrow

Appell des Oberbürgermeisters der Hansestadt Stralsund an Ministerpräsidentin Schwesig

„Mehr Freiheit für Menschen aus Regionen mit dauerhaft niedrigen Inzidenzen“

Oberbürgermeister Alexander Badrow

Wahlhelfer gesucht

Aufruf

Während des Pressetermins vor Ort v.l.n.r.: die Stelllvertreter des Präsidenten der Bürgerschaft, Maria Quintana Schmidt und Thomas Schultz, Oberbürgermeister Alexander Badrow und Amtsleiter Frank-Bertold Raith

BAUSTART: Sundpromenade wird länger und schöner

Heute feierte die Hansestadt Stralsund den offiziellen Baustart eines ihrer ehrgeizigsten Bauprojekte namens „Freizeitbereich Sundpromenade“. Das ist der Abschnitt zwischen Strandplattform und Lindenrondell (früher „Seebadeanstalt“).

Baumallee auf dem Zentralfriedhof

Steinewerfer verletzt Mitarbeiter eines Forstbetriebes auf Stralsunder Zentralfriedhof

Im Ergebnis der jährlichen Baumkontrolle auf dem Zentralfriedhof der Hansestadt wurde die Fällung von 20 Bäumen beantragt und sowohl von der Unteren Denkmal- als auch Naturschutzbehörde genehmigt.